Herzlich Willkommen auf Judo-Hochrhein.de


Hochrhein-Judoka bei den Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften der U12 in Grenzach-Wyhlen (Foto: T. Deforth)
Hochrhein-Judoka bei den Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften der U12 in Grenzach-Wyhlen (Foto: T. Deforth)

 

Judokas im Kreis Hochrhein sind TOP

 

 

 

Der Judoclub Grenzach-Wyhlen war am 16.11.19 Gastgeber der Südbadischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U12 männlich und weiblich. Der Judoclub Grenzach-Wyhlen wurde für die gut organisierte Veranstaltung vonseiten  der Judokas und Trainer gelobt. 

 

Dabei war das Alemannische sportlich stark vertreten. Von 9 qualifizierten Mannschaften kamen alleine fünf Mannschaften aus dem Kreis Hochrhein! Und diese waren dann am Ende auch sehr erfolgreich, allen voran die Judoschule Haltingen, die sowohl bei den Jungs, im Finale gegen den JSV Villingen, als auch bei den Mädchen, im Finale gegen die Kampfgemeinschaft Bad Säckingen/Zimmern, den südbadischen Meister stellten. 

 

Insbesondere der Haltinger Trainer, René Tscharntke, war dann auch am Ende mehr als zufrieden mit seinen Zöglingen und so wurde mancher Kuchen und manche Wurst dann auch als «Preisgeld» von den Vereinsbetreuern sehr zur Zufriedenheit der Kinder spendiert. 

 

Damit zahlt sich die immer besser werdende Jugendarbeit der Vereine im Kreis Hochrhein aus. Zumal auch bei den Jungs Bad Säckingen als Drittplatzierter und der JZ Wutöschingen, sowie die Kampfgemeinschaft JC Grenzach-Wyhlen/RW Lörrach sich mit einem fünften Platz noch für die Landesmeisterschaften in Karlsruhe am 30.11.19 qualifiziert haben.